Montag, 12. Oktober 2009

Stoffmarkt und Julie-Tasche

Mädels. Gestern war ich auf dem Stoffmarkt. Ich kann euch sagen. Hab wieder fast ne Tüten zum Reinschnaufen gebraucht. Ist auch erst mein zweiter Stoffmarkt gewesen. Beim ersten hät ich fast ein Sauerstoffzelt gebraucht. Aber ich hab mir gestern sagen lassen, nach dem dritten  wird es besser. *lach*

Es war richtig schön gestern. Das Wetter hat toll mitgespielt. Es hat nicht geregnet und ich habe einige Bloggerinnen getroffen. Sie waren alle so nett. Ich habe AnniLu kennengelernt. Ein ganz Liebe. Und es war so ein schönes Gefühl endlich Gleichgesinnte zu treffen. Besonders hab ich mich über Griselda gefreut. Die Erfinderin der weltallerbesten Tasche. Der Julie-Tasche. Naja meine Freundin und ich hatte ja auch eine umhängen und so sind wir ihr aufgefallen. Ich mußte sie erstmal drücken und mich für dieses tolle Schnittmuster bedanken. Als nächsten gibts einen klasse Geldbeutel. Da freu ich mich jetzt schon drauf. Mit vielen Fächern. Das können wir Frauen doch brauchen.




Das war meine erste Julie.



Innen hab ich drei extra Fächer statt des Reißverschlusses reingemacht. So kann ich noch Brillenetui und Kleinkruscht unterbringen.




Das ist meine aktuelle Julie. Bisher sind sie alle noch sehr Rosali, aber ich liebe Rosen einfach.

Liebe Grüße


Kommentare:

Annilu + Pele hat gesagt…

Ja, war wirklich wieder schön, auf dem gestrigen Stoffmarkt - wir freuen uns auch schon kollektiv auf den nächsten!

Liebe Grüße!

isi LiV hat gesagt…

Jaaa, es wird mit jedem Stoffmarkt besser.
Sag mal, hattest Du etwa Deinen Fliepi-RÖMÖ an?
So einen oder ähnlich(?) habe ich da rumlaufen gesehen.
Auf Deine nächsten Werke bin ich gespannt...
LG, Heike

Claudia hat gesagt…

was für eine schöne tasche und überhaupt toller blog.
mußte ich mir gleich merken.
glg#
claudia