Montag, 15. März 2010

Römö

Diesen Römö aus dem traumhaften Green-Gate-Stoff hab ich schon letzten Sommer zugeschnitten. Er sollte für das größere Töchterlein werden. Wie ich aber schon in einigen Blogs gelesen habe, bin ich nicht die Einzige der es so geht und die noch einige zugeschnittene Sachen rumliegen hat. Als dann das süße Glückspilzband von Iris und Silke herauskam war ich wieder motiviert den Rock fertig zu stellen, da es so wunderbar dazu paßte. Svenja hat ihn dann gleich anprobiert. Tja und wie es halt so ist ... sie ist rausgewachsen. Leider. Und für die Kleine ist er noch viel zu weit.


Deshalb wandert auch dieser in mein Shöpchen.

Leider hab ich nicht mehr genug von diesem Stoff um nochmal den gleich in größer zu nähen. Da ich auch schon eine Vida zugeschnitten habe. Jetzt muß ich mal schauen für was die Reste noch reichen. Vielleicht für eine Insa? Oder habt ihr noch eine Idee?

Liebste Grüße

Kommentare:

Josie hat gesagt…

Ganz toll,dein Rock.
hmm..für was die Reste noch reichen??
Ich würde sagen...ganz klar..Julie!!
Und da du schon zwei..oder drei..oder so hast..... *flöööt*
GGLG
Elke

isi LiV hat gesagt…

Oh, ist der schön romantisch, aber leider nicht unsere Größe...schnief...aber auf dem Stoffmarkt mal Ausschau nach solchen Stöffchen halten...lach.
LG, Heike

Tausendschön hat gesagt…

wow wow und nochmals wow!
leider steht mir römö gar gar nicht *heul* ich seh aus wie ein fass auf zwei beinen...aber DIR steht er sicher ganz wunderbar DU ELFLEIN! ;-)
herzensgrüsse, silke

Yvonne hat gesagt…

Dein Rock ist total Klasse geworden.
Ich lass mich dann auch mal als Leserin nieder, gell?:-)
Du hast ein traumhaftes Blogdesign, ich wünschte das könnte ich auch.
Lg Yvonne