Mittwoch, 18. Mai 2011

Rosen-Rock


Geht es euch auch so. Man kauft sich im Internet einen Stoff und wenn er dann ankommt stellt man fest, daß er anders ist als erwartet.

Bei diesem blauen Stoff mit Rosen hab ich festgestellt, daß er etwas arg durchsichtig war. Zu durchsichtig um einfach etwas daraus zu nähen. So lag er dann mindestens ein Jahr bei mir rum. Bis mir ein Schnittmuster eines Ottobre-Rockes in die Finger kam. Der war doppellagig und hat mir auf Anhieb gefallen. Jetzt hatte der Stoff seine Bestimmung gefunden.


Die Rosen passen super zu meinem brombeerfarbenen Bolero, Leggins und Ballerinas.

Oben ist bei diesem Rock ein Wohlfühlbündchen vorgesehen, welches mir sehr gelegen kam. Sitzt, paßt, wackelt und hat Luft.

Liebe Grüße

Kommentare:

schnucksetippel hat gesagt…

hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

herzliche grüße barbara

emily fay hat gesagt…

....sieht das Romantisch aus;)jeder stoff findet seine Bestimmung...irgendwann;)

lg Marion

iSi LiV hat gesagt…

Wow, da muß ich doch einfach schon wieder einen Kommentar hinterlassen.
Das Outfit ist Dir so etwas von gelungen - einfach toll :-)
Gaaanz liebe Grüße, Heike

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

So süß... und die Farben stehen Dir toll...

einfach zucker...

GGGLG

Andrea

P.S. Schoki in Herzform... war es...

aber der Geburtstag war 5 Tage später... und da hat er sich noch mal mächtig ins Zeug gelegt ;-)))

Josie hat gesagt…

Oh..schön...
Ist das der Schwangerschaftsrock aus der Ottobre?
Nanünana??
Ne,ne,Scherzle gmacht
☺☺☺
(den gibbets ja auch in "Normalausführung")

GGLG
Elke

Panilin hat gesagt…

Da passt einfach ALLES perfekt zusammen
lg Aylin

Petra hat gesagt…

superschöner Rock, liebste Siwa !
Der Rock steht auch noch auf meiner Liste..seufz
lg petra :-)